Nächtlicher Landgang in Hamburg

Man sagt, Berlin sei eine Reise wert, aber Hamburg eine Sünde. Mit unserm Segelschiff angekommen in der größten deutschen Hafenstadt mit ihrem bunten und freizügigen Nachtleben, sucht man den richtigen Kick zum Ausgehen. lies mehr »  

Eine echte Seemannsbraut

Das Einzige, was einem bei der Erkundung der Nordmeere noch fehlt, wäre auf Dauer eine Frau an der Seite eines jeden unserer Segelfreunde. Denn zwischen all den starken Männern sehnt man sich als Mann doch auch mal nach einer Frau, die die Kajüte liebevoll herrichtet, für einen kocht und öfters mal in sexy Dessous schlüpft... lies mehr »

Mit dem Wind im Rücken um Usedom

Jeder noch so große Seefahrer hat mal klein angefangen. Zum Beispiel mit dem Bau von Papierschiffchen, die man dann in der Badewanne oder im Gartenteich schwimmen ließ. Hier konnte man mal Pirat, Fregattenadmiral oder Fischkutterkapitän sein. lies mehr »  

  • Letzte Kommentare
    • Noch keine Kommentare vorhanden
  • Unser Blog
    • Mit Windkraft im Norden unterwegs